Über while others sleep

while others sleep wurde schon im vorigen Jahrtausend von Frank Stefan Kimmel, früher selbst als Musiker tätig, gegründet. Der Name geht auf seinen früheren Gitarrenlehrer, den englischen Singer-Songwriter Hugh Featherstone zurück, für den auch die ersten CD-Produktionen entstanden.

Inzwischen hat sich while others sleep weiter auf hochwertige akustische Produktionen on location spezialisiert und im Laufe der Jahre Stück für Stück das Aufnahmesystem erweitert. Dabei wurde stehts Wert auf bestmögliches Equipment gelegt und jede Investition war und ist mit dem Ziel der optimalen Klangaufnahme verbunden. Wieviele Lebenszeit in vergleichende Hörsessions bezüglich Feinsicherungen, Strom- und Audio-Kabeln, digitalen EQs und Kompressoren versenkt wurde, bleibt unklar. Auch die Optimierung der drei hangefertigeten Brauner-Röhrenmikrophone durch Dirk Brauner, die Entscheidung für das DSD-fähige schweizer Pyramix-Aufnahme-System, die Lipinski-Abhörmonitore und den Audeze LCD-3 Reference-Kopfhörer, jeweils als einer der ersten in Deutschland, unterstreicht diese kompromisslose Herangehensweise.

while others sleep bietet bis zu 24 Aufnahme-Kanäle der Oberliga, mit Mikrophonen, Kabeln und Vorverstärkern die exzellente Aufnahmeergebnisse ermöglichen. Und aufgrund des geringen Overheads und der Erfahrung im Umgang mit Schauspielern und Sprechern ist while others sleep auch für mobile Sprachaufnahmen vor Ort der perfekte Ansprechpartner.

Und wer eine hochwertige Flügelaufnahme auf einem hervorragenden Steinway-D Konzertflügel benötigt: Zusammen mit Dietmar Loeffler betreibt Frank Stefan Kimmel in Hamburg das kleine und feine studio47zwei. Aufgrund der kontrollierten Akustik sind hier professionelle Solo-Klavieraufnahmen für die Bereiche Klassik, Jazz und Film möglich und auch Hörbücher können in entspannter Atmosphäre perfekt eingelesen werden.

So oder so: Wir freuen uns auf Sie!

Audeze_LCD-3_while-others-sleep.jpg